Impressionen meiner Heimatstadt Pirna und Umgebung

 Die Thumbnails führen zu den Fotos.




Internetzugang
meine Heimatstadt
Galerie
Links
Gästebuch

Eichhörnchen-dokumentation
Über mich
Fotobiografie
Uhrensammlung
Impressum
Zur Startseite


Bahnhofstraße Pirna




Bahnhofstraße Pirna,
                Mittlerer Teil


Bahnhofstraße Pirna,
                Ende


Grohmannstraße
                Pirna






Klosterstraße Pirna


Lange Straße

Barbiegasse Pirna


Schössergasse
                Pirna
Türgiebelfigur Schuhgasse Nr. 7, Pirna, Schaf


Schuhgasse Pirna


Schmiedestraße
                Pirna Blick aus Frongasse zur Schlossstraße mit
                Canalettohaus am Markt und Binationalem Gymnasium


Marienkirche






Markt Pirna


Engelserker






Zollhof Pirna mit
                St.Heinrich-Kirche


Sitzecke Zollhof



Sankt Heinrich Klosterhof Pirna Stadtwappen an
                Gebäude Langestraße

Nordansicht (Elbseite) Schloss Sonnenstein

Canalettoblick Vedutenmalerie von
                Canaletto Zephyr
                Grohmannstraße Pirna

Gartenstraße Pirna


Kantine Strömungsmaschinenbau Pirna


Blick über Hochhäuser, Sonnenstein






Ypsilonhhochhaus,
                Telezoom



Abriss
                Ypsilonhochhaus

Hochhäuser Pirna sonnenstein, Remscheider Straße Busbahnhof Pirna Bahnhof Pirna, Bahnsteig 1 und 2
Eckhaus
                  Nikolaistraße/Breite Straße
Hochwasser Maerz 2005 elbhochwasser 2006 Scheunenhof Pirna

Alle gezeigten Fotos , mit Ausnahme der Canaletto-Reproduktionen (Veduten), an denen ich keine Rechte besitze, können  käuflich erworben werden. Ich kann eine gute Qualität bis zum Format 50 x 70 cm versprechen.  Geliefert wird ungerahmt ab Format 13 x 18 cm.  [Preise:  13 x 18 cm-9,00 ¤; 18 x 27 cm-15,00 ¤; 20 x 30 cm-20,00 ¤; 40 x 75 cm-29,00 ¤ zzgl. 7,00 ¤ Porto+Verp.]


Die Reproduktionen  der  Canaletto-Bilder "Markt von Pirna" und "Pirna vom rechten Elbufer bei Posta" sowie die historischen Daten  habe ich entnommen aus der Publikation von Heinz Quinger, "PIRNA - Kunstgeschichtliche Würdigung einer alten sächsischen Stadt", Verlag der Kunst, 1993.


Die Abbildungsrechte sind von mir nach bestem Wissen und Gewissen geprüft worden. Sollte ich unwissentlich dennoch Abbildungsrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung des Rechteinhabers, damit ich das entsprechende Foto entfernen kann.


Schloss
                Sonnenstein
Pirna vom
                Burglehnpfad aus gesehen
alte Posthalterei,
                  aus dem 17. Jhd.
mein
                ehemaliges Wohnhaus

Panorama Breite Straße